Allgemeine Fragen

BONI UND WERBEAKTIONEN

Sicherheit

Handel

Staking

GEC-Token

Fragen

Häufig gestellte Fragen (F.A.Q.)

Allgemeine Fragen

Was ist Geco.one?

Geco.one wurde im August 2020 eingeführt und ist eine Krypto-Margin-Börse, die Zugang zu den wichtigsten Kryptowährungspaaren bietet. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Handelskonten von einem Geco.one Hauptkonto aus erstellen.

Welche Märkte sind verfügbar?

Handeln Sie die beliebtesten Kryptowährungs/USD-Paare. Eine detaillierte Liste aller verfügbaren Instrumente und Handelspaare finden Sie hier.

Wie fängt man an zu handeln?

Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie zunächst Ihr Konto auffüllen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Geld auf Ihr Konto einzuzahlen:

  • Sie können BTC, ETH, XRP, USDT, USDC und GEC direkt von Ihrer persönlichen Wallet an Ihre von BitGogesicherte Geco.one-Wallet senden .‍
  • Alternativ können Sie Geldmittel (BTC) über einen im Dashboard verfügbaren Drittanbieterservice einzahlen - Coinify, mit dem Sie BTC, ETH, USDC, USDT kaufen und BTC mit einer Kredit- oder Debitkarte verkaufen können (KYC-Verifizierung erforderlich*).
Wie viel Geld kann ich verdienen?

Es gibt keine Grenzen, wenn es um den Gewinn geht. Ihre Gewinne hängen von Ihren Handelsentscheidungen und dem Erfolg Ihrer Handelsstrategien ab.

Wie hoch sind die Handelsgebühren?

Beim Handel können zwei verschiedene Arten von Gebühren anfallen - die Handelsgebühr und die Overnight-Finanzierung. Ausführliche Informationen zu den Gebühren finden Sie hier.

Eine Handelsgebühr fällt immer dann an, wenn eine Position eröffnet oder geschlossen wird:

  • 0,03% Gebühr
  • 0,024% für alle Kryptowährungen/USD mit einem Rabatt auf eine monatliche Elite-Mitgliedschaft, die nur mit einem nativen Token gekauft werden kann - Gecoin (GEC)

Der SWAP ist für alle Instrumente gleich und wird alle 8 Stunden mit 0,01 % berechnet.

Woher beziehen Sie Ihre Kryptowährungspreise (Notierungen)?

Wir sind eine Krypto-Handelsplattform mit synthetischen Instrumenten und erhalten Kurse von mehreren unabhängigen Liquiditätsanbietern, um Ihnen jederzeit die besten verfügbaren Preise zu bieten. Die Preise für Kryptowährungen, die auf Geco.one angeboten werden, können von den Preisen der Börsen abweichen, von denen die Liquidität bereitgestellt wird. 

Sind Apps derzeit für iOS, Android, PC verfügbar?

Sie können die mobile oder die Desktop-Version unserer App über einen Webbrowser nutzen. Spezielle Apps für Android und iOS werden in Kürze zum Download zur Verfügung gestellt.

Haben Sie ein Partnerprogramm?

Ja, das Partnerprogramm von Geco.one bietet Ihnen lebenslange Provisionsausschüttungen und ermöglicht Ihnen den Aufbau eines wiederholbaren Geschäfts ohne Anfangsinvestitionen durch ein einstufiges Empfehlungssystem. Erfahren Sie hiermehr .

Kann ich verdienen, ohne zu investieren?

Neben dem Investieren und Handeln können Sie auch durch unser Partnerprogramm Geld verdienen. Das Programm ermöglicht es Ihnen, Auszahlungen in Höhe von 20 % aller Handelsgebühren zu erhalten, die von Ihren Empfehlungen gezahlt werden.
Für aktive Marketer bieten wir maßgeschneiderte Provisionsprozentsatz-Konditionen.
Um Ihre Optionen zu besprechen, kontaktieren Sie uns per E-Mail: support@geco.one

Kann ich ein DEMO-Konto erstellen?

Obwohl es derzeit keine DEMO-Konten bei Geco.one gibt, können Sie ein REAL-Handelskonto mit einer Mindesteinlage von 0,001 BTC eröffnen, um die Plattform zu testen. Mit einem Hebel von 1:100 können Sie jeden Vermögenswert mit einem Wert von 1 USD oder mehr handeln. Wenn Sie sich vor der Kontoeröffnung einen Eindruck von der Plattform verschaffen möchten, klicken Sie hier

Ist eine API-Verbindung vorhanden?

Im Moment nicht.

Kann ich Charting-Tools von Drittanbietern wie TradingView verwenden?

Ja, TradingView ist ein integraler Bestandteil der Geco.one-Handelsplattform, so dass Sie mit den Charting-Tools handeln können, die Sie bereits kennen.

Gibt es einen Mindest- oder Höchstbetrag, der pro Handel zulässig ist?

Der Mindestbetrag für einen einzelnen Handel beträgt 100 USD Gegenwert in BTC, ETH, XRP, USDC, USDT & GEC. Dank des Hebels von 1:100 benötigen Sie nur den Gegenwert von 1 USD in einer dieser Kryptowährungen. Die maximale Positionsgröße beträgt 100.000.000 USD.

Wie schnell werden die Positionen geöffnet/geschlossen?

Dank unseres einzigartigen Instant-Order-Execution-Systems wird jede Transaktion innerhalb von Millisekunden geöffnet und geschlossen, so dass Sie nicht darauf warten müssen, dass der Markt Ihre Order ausführt und die von Ihnen geplante Strategie umsetzt.

Wie kann ich eine Einzahlung vornehmen?

Gehen Sie auf die DASHBOARD-Seite Ihres Kontos und kopieren Sie eine der Krypto-Wallet-Adressen, die nach dem Drücken der Schaltfläche Empfangen sichtbar sind (BTC, ETH, XRP, USDT, USDC, GEC). Diese Adresse können Sie dann in das Zielfeld der Brieftasche oder Website einfügen, von der aus Sie Ihre Kryptowährungen versenden. Alternativ dazu finden Sie in Ihrem DASHBOARD auch eine blaue Schaltfläche Krypto kaufen/verkaufen im Menü oder eine Schaltfläche Kaufen neben jeder Kryptowährung in den Wallets. Dort sehen Sie ein Popup des Coinify-Fensters, mit dem Sie BTC und andere Kryptowährungen mit einer Kredit- oder Debitkarte kaufen können, die mit Ihrer Geco.one-Brieftasche verbunden ist.

Kann ich auch andere Währungen auf meinem Konto verwenden?

Ja, Einzahlungen sind möglich in Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Tether (USDT), USD Coin (USDC) und Gecoin (GEC)

Kann ich mit einer Kredit-/Debitkarte einzahlen?

Um Ihnen den Kauf von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT) und USD Coin (USDC) mit Ihrer Kredit-/Debitkarte zu erleichtern, haben wir uns mit Coinify zusammengeschlossen, so dass Sie den Betrag sofort auf Ihr Geco.one-Wallet überweisen können. Direkte Einzahlungen von Ihrem Bankkonto auf Geco.one sind nicht möglich.

Hier finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung im PDF-Format:

  1. Bank Buy - Bestehender Kunde
  2. Bank Buy - Neukunde
  3. Karte kaufen - Bestehender Kunde
  4. Kartenkauf - Neukunde
  5. Verkaufsfluss - Bestehender Kunde
  6. Verkaufsfluss - Neukunde
Kann ich auch auf andere Weise einzahlen, z. B. mit PayPal, Perfect Money oder Web Money?

Diese Art der Zahlung ist nicht verfügbar.

Wie lange dauert es, bis eine Einzahlung auf meinem Geco.one-Konto ankommt?

Alle Einzahlungen werden in der für die gewählte Kryptowährung geeigneten Blockchain vorgenommen. Normalerweise dauert die Transaktion bis zu 20 Minuten. Alles hängt davon ab, wie viele Transaktionen in einem bestimmten Block zum Zeitpunkt Ihrer Einzahlung durchgeführt werden.

Wie hoch ist der Mindestbetrag an BTC, den ich auf mein Geco.One Konto einzahlen kann?

Die Mindesteinlage beträgt 0,001 BTC. Der automatische Hebel von Geco.one von 1:100 bedeutet, dass Sie 0,001 BTC verwenden können, um mit einem Gesamtpositionswert von bis zu 0,1 BTC des Vermögenswertes zu handeln. Einzahlungen sind auch in BTC, ETH, XRP, USDT, USDC und GEC möglich.

Meine Einzahlung wurde "Abgeschlossen", aber ich sehe das Geld nicht in meinem HANDELSKONTO.

Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie Geldmittel von Ihrer Hauptgeldbörse auf Ihr Handelskonto übertragen, indem Sie auf die Schaltfläche "Geldmittel hinzufügen" auf der DASHBOARD Seite klicken.

Was sind die Mindest- und Höchstbeträge, die ich abheben kann?

Es gibt keinen maximalen oder minimalen Auszahlungsbetrag.

Wie hoch ist die Abhebungsgebühr?

Für jede Abhebung wird eine Gebühr von 0,1% + 0,0005 BTC (Bitcoin Network Fee) erhoben.

Eine Gebühr von 0,01 ETH für Abhebungen von ETH, USDT, USDC und GEC (Ethereum-Netzwerk).

Alle anderen Gebühren finden Sie hier.

Gibt es Grenzen für Abhebungen?

Nein, es gibt keine Auszahlungslimits.

Wie kann ich meine Abmeldeadresse hinzufügen?

Sie können eine Abhebungsadresse auf der DASHBOARD-Seite Ihres Kontos auf die Whitelist setzen. Geben Sie einfach die gewünschte Abhebungsadresse ein, geben Sie den Abhebungsbetrag ein und drücken Sie die Schaltfläche "Abheben".

Wie schnell wird meine Abhebung bearbeitet?

Alle Auszahlungsanfragen werden automatisch bearbeitet. Die Geschwindigkeit Ihrer Auszahlung hängt ausschließlich vom Bitcoin-Blockchain-Netzwerk ab. Prüfen Sie den aktuellen Bitcoin-Mempool hier.

Kann ich Geld auf mein Bankkonto abheben?

Nein, das ist nicht möglich. Wir sind eine BTC-basierte Plattform, und alle Ein- und Auszahlungen erfolgen ausschließlich in BTC, ETH, GEC und USDT.

Boni und Werbeaktionen

Kann ich den Bonus von 1000 GEC abheben, den ich im Rahmen der Aktion "Konto eröffnen" erhalten habe?

Bedingungen für die Abhebung von GEC-Tokens im Rahmen der "Start Account"-Aktion:

  • Die 1000 GEC-Token, die Sie im Rahmen der Aktion erhalten haben, können nicht abgehoben werden.
  • Auszahlungen sind nur möglich, wenn die Gewinne aus dem Handel bis zum 30. September 2023 mehr als 1000 GEC betragen.
  • Ab dem 1. Oktober 2023 bleiben die Konten aktiv, der GEC-Token kann jedoch nicht mehr abgehoben werden.
  • Die Aktion ist bis zum 10. Juli 2023 gültig. Während dieses Zeitraums erhält jedes neue Konto, das über den Empfehlungslink unseres Partners registriert wird, einen BONUS von 1000 GEC.
  • Das 1000 GEC ist ausschließlich für einen einzigen Kunden bestimmt, und wir behalten uns das Recht vor, das Konto zu sperren und die Auszahlung zu stornieren, wenn unsere Mitarbeiter einen Betrugsversuch durch die Registrierung mehrerer Konten durch denselben Nutzer feststellen.
20% Bonus auf neue BTC-Einzahlungen vom 14.07.23 bis 31.12.23

Bedingungen und Konditionen

Der Bonus kann von jedem Kunden erhalten werden, der mit Bitcoin (BTC) auf sein Geco.one-Konto einzahlt. Der Höchstbetrag des Bonus beträgt $4000 in Bitcoin (BTC) pro Nutzer. Um sich für den Bonus zu qualifizieren, muss der Mindesteinzahlungsbetrag $250 in BTC und der Höchstbetrag $20000 in BTC betragen. Wenn die Einzahlung mehr als $20000 in Bitcoin beträgt, ist der Bonus immer noch auf $4000 in BTC begrenzt. Die Einzahlung kann während des Aktionszeitraums in maximal 5 Zahlungen aufgeteilt werden. Der Bonus ist nicht zur sofortigen Auszahlung verfügbar. Die Auszahlung des Bonus ist möglich, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  1. Um sich für die Auszahlung des Bonus zu qualifizieren, muss die Handelsaktivität auf der Plattform einen Gesamtwert von "X" multipliziert mit 3000 erreichen, wobei "X" den Wert des zusätzlichen Bonus darstellt. Zum Beispiel, wenn Ihr Bonus 4000 $ ist, müssen Sie es mit 3000 multiplizieren, was Ihnen eine Anforderung gibt, insgesamt 12 000 000 $ Handelspositionen zu öffnen 
  2. Die Handelstätigkeit muss bis zum 31. Dezember 2023 abgeschlossen sein. Der Kunde kann sein Guthaben zusammen mit etwaigen Gewinnen jederzeit abheben. Auszahlungsbeschränkungen gelten nur für den erhaltenen Bonus. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Aktion vorzeitig zu beenden, wenn 1 Million $ in Bitcoin (BTC) vergeben wurde. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Bonus zu widerrufen, wenn festgestellt wird, dass der Kunde mehrere Konten verwendet. Der Erhalt des Bonus für eine spätere Einzahlung, die zuvor von der Geco.one-Plattform abgehoben wurde, ist nicht zulässig. Die Aktion ist bis zum 31. Oktober 2023 gültig.
Bedingungen und Konditionen für den $100 GEC-Bonus für den Handel
  • Jeder neue Kunde hat Anspruch auf einen BONUS
  • Die 2200 GEC-Token, die Sie im Rahmen der Aktion erhalten haben, können nicht abgehoben werden, ebenso wenig wie Gewinne. Sie können diese Mittel nur zum Üben verwenden
  • 2200 GEC sind nur für einen Kunden bestimmt und wir behalten uns das Recht vor, das Konto zu sperren und den BONUS zu streichen, wenn unsere Mitarbeiter einen Betrugsversuch durch die Registrierung mehrerer Konten durch denselben Benutzer feststellen.
  • Unter "Neukunde" verstehen wir eine neue Registrierung mit vollständigen Kontaktinformationen
  • Die Dauer des BONUS ist unbegrenzt, das Unternehmen behält sich das Recht vor, den BONUS jederzeit zu beenden.

Regelungen für neue Mitglieder des CC Clubs

1. Einleitung

Dieses Reglement legt die Regeln für die Verwendung der kostenlosen GEC-Token fest, die neuen Mitgliedern des CC-Clubs auf der Geco.one-Plattform gewährt werden.

2. Gewährung von Mitteln

  • Jedes neue Mitglied des CC-Clubs, das ein Konto auf der Geco.one-Plattform eröffnet, erhält 4500 kostenlose GEC-Tokens.
  • Die GEC-Tokens werden einmalig vergeben und sollen es den Nutzern ermöglichen, die Funktionen der Plattform zu testen.

3. Art der Fonds

  • Die erhaltenen GEC-Tokens dienen nur zu Demonstrationszwecken, ähnlich wie ein DEMO-Konto in anderen Finanzsystemen.
  • Die Gelder können nicht abgehoben, übertragen oder in andere Kryptowährungen umgetauscht werden.

4. Nutzung der Plattform

  • GEC-Tokens können nur zu Demonstrationszwecken auf der Geco.one-Plattform verwendet werden.
  • Die Benutzer können verschiedene Funktionen der Plattform testen, darunter Handel, Investitionen und andere verfügbare Tools.
  • Die Nutzer sind verpflichtet, sich bei der Verwendung der gewährten Token an die Regeln und Vorschriften der Geco.one-Plattform zu halten.

5. Verantwortung

  • Die Geco.one-Plattform ist nicht verantwortlich für Entscheidungen, die von Nutzern auf der Grundlage der mit GEC-Token erzielten Ergebnisse getroffen werden.
  • Die Nutzer sind sich darüber im Klaren, dass die mit Demonstrations-Token erzielten Ergebnisse von den Ergebnissen abweichen können, die mit echten Geldmitteln erzielt werden.

6. Schlussbestimmungen

  • 1Dieses Reglement kann von der Verwaltung des CC Clubs und der Plattform Geco.one aktualisiert werden.
  • Etwaige Änderungen der Vorschriften werden den Nutzern im Voraus mitgeteilt.

Wir danken Ihnen, dass Sie dem CC-Club beigetreten sind, und wünschen Ihnen erfolgreiche Tests auf der Geco.one-Plattform!

Sicherheit

Wie kann ich mein Geco.one-Konto sichern?

Wir empfehlen die Verwendung Ihrer E-Mail mit einer eindeutigen Passwortkombination, die Sie nicht für andere Dienste verwenden. Darüber hinaus empfehlen wir dringend, 2FA (2-Faktor-Authentifizierung) zu aktivieren. Sie können diese Funktionen über das Dashboard Ihres Kontos aktivieren.

Kann ich die mit meinem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ändern?

Die Funktion zur Wiederherstellung des Passworts, die Sie auf der Geco.one-Anmeldeseite finden, ermöglicht es Ihnen, Ihr Kontopasswort zurückzusetzen.

Was tue ich, wenn ich mein 2FA-Gerät/Telefon verliere oder zurücksetze?

Wenn Sie 2FA für Ihr Konto aktivieren, erhalten Sie einen Sicherungscode - denken Sie daran, ihn sicher aufzubewahren. Sie können diesen Code verwenden, um 2FA-Zeitcodes für Ihr Konto wiederherzustellen.

Ist es möglich, einen detaillierten Bericht über alle Handelsaktivitäten auf meinem Konto abzurufen?

Ja. Sie können dies in Ihrem Dashboard im Bereich " Benachrichtigungen " sehen.

Was passiert, wenn ich mein Passwort vergesse?

Die Funktion zur Wiederherstellung des Passworts, die Sie auf der Geco.one-Anmeldeseite finden, ermöglicht es Ihnen, Ihr Kontopasswort zurückzusetzen.

Handel

Welche Bestellarten gibt es?

Geco.one bietet fünf Ordertypen - Quick Transaction, Market, Limit, Stop & OCO.

Was sind Long- und Short-Positionen auf Geco.one?

Sie können entweder Long- oder Short-Positionen auf Geco.one halten.

Leerverkäufe sind Verkäufe, wenn Sie glauben, dass der Preis hoch ist, mit der Idee, zu einem niedrigeren Preis wieder zu kaufen. Diese Strategie nutzt einen erwarteten Marktrückgang aus.

Long-Selling bedeutet, zu einem Preis zu kaufen, den Sie für niedrig halten, mit der Absicht, ihn wieder hoch zu verkaufen. Diese Strategie nutzt den erwarteten Marktanstieg aus.

Was ist die Hebelwirkung bei Geco.one?

Die Hebelwirkung spiegelt den Betrag Ihrer persönlichen Mittel wider, der zur Eröffnung und Aufrechterhaltung einer Position erforderlich ist, verglichen mit der Größe dieser Position. Ein Hebel von 1:100 bedeutet beispielsweise, dass Sie bei einem Einsatz von 1.000 $ Ihrer Mittel mit einer Positionsgröße von bis zu 100.000 $ handeln können. Für eine Position im Wert von 100 $ benötigen Sie dagegen nur 1 $ Ihres Kapitals.

Sehen Sie sich hier die Anleitung für die Hebelwirkung an.

Kann ich meine Hebelwirkung einstellen?

Der höchstmögliche Hebel wird automatisch bereitgestellt, wenn Sie eine Position eröffnen, und Sie steuern ihn, indem Sie Ihre Positionsgröße wählen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben 0,1 BTC als Eigenkapital auf Ihrem Handelskonto und Sie möchten mit BTC/USD handeln. Sie können eine maximale Position von 10 BTC eröffnen. Dies führt zu einer maximalen Marginauslastung bei 100x Hebelwirkung, und es verbleiben 0% der verfügbaren Margin. 

Sie müssen jedoch nicht eine so große Position eröffnen. Das Eröffnen einer 0,5 BTC-Position würde dagegen nur einen 5-fachen Hebel gegen Ihr Eigenkapital von 0,1 BTC verwenden - so dass Sie über eine große verfügbare Marge verfügen. Dies würde auch das Risiko senken, dass Ihre Position liquidiert wird, sollte sich der Markt gegen Sie bewegen.

Die Positionsgröße ist daher der Schlüssel zur Steuerung Ihres Risikos, und Sie haben die volle Kontrolle darüber.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht empfehlen, 100 % Ihrer verfügbaren Marge auszunutzen, da dies ein erhebliches Risiko der Liquidation selbst bei der kleinsten Preisbewegung gegen Sie darstellt.

Sehen Sie sich hier die Anleitung für die Hebelwirkung an.

Was ist der Geco.one-Preis SPREAD?

Der Bid-Ask SPREAD - auch bekannt als Price SPREAD - ist die Differenz zwischen dem Bid- und dem Ask-Kurs eines bestimmten Vermögenswerts. Wenn Sie einen Vermögenswert kaufen, erhalten Sie den Briefkurs; wenn Sie verkaufen, erhalten Sie den Geldkurs. Der Briefkurs ist in der Regel etwas höher als der Geldkurs, und die Differenz zwischen diesen beiden Beträgen wird als "SPREAD" bezeichnet. Die Chartkerzen auf Geco.one zeigen den Geldkurs des betreffenden Vermögenswerts an.

Was ist mit Schlupf gemeint?

Wenn ein Marktauftrag erteilt wird, ist die Slippage die Differenz zwischen dem erwarteten Preis und dem tatsächlichen Preis, zu dem der Auftrag ausgeführt wurde. Slippage tritt am häufigsten auf, wenn die Märkte eine hohe Volatilität aufweisen oder die Liquidität in den Auftragsbüchern zu gering ist, um Geschäfte zum Auslösepreis (Bid/Ask) auszuführen, wodurch eine Lücke zwischen dem gewünschten und dem ausgeführten Preis entsteht.

Wie lange ist es möglich, eine Position bei Geco.one offen zu halten?

Ihre Positionen können auf unbestimmte Zeit offen bleiben, solange Ihre verfügbare Marge nicht auf 0% sinkt. Bitte beachten Sie jedoch, dass alle 8 Stunden eine SWAP-Gebühr von 0,01% erhoben wird.

Warum wurde meine Bestellung abgelehnt?

Es gibt viele Gründe, warum Aufträge abgelehnt werden können. Die häufigsten Gründe sind, dass Sie nicht genügend verfügbare Margin auf Ihrem Konto haben und/oder dass die Märkte für das ausgewählte Instrument geschlossen sind. Das Geco.one-Widget "Meldungen" enthält alle Systemmeldungen mit einer detaillierten Erklärung, warum ein Auftrag abgelehnt wurde.

Kann ich Stop Loss/Take Profit verwenden?

Ja, natürlich! Sie können Stop-Loss- und Take-Profit-Schutzaufträge zu jeder Limit-, Market- oder Stop-Order sowie zu Quick Transaction & OCO hinzufügen. Wir haben ein praktisches Video über die Platzierung von Stop-Loss- und Take-Profit-Orders erstellt, das Sie sich hier ansehen können. 

Warum wurde meine Stop-Loss/Stop-Buy-Order ausgeführt, obwohl der Chart nahelegt, dass der Triggerpreis nicht erreicht wurde?

Die Charts von Geco.one spiegeln die Top-of-the-Book-BID-Kurse wider, die wir von unseren Liquiditätsanbietern erhalten haben (keine FILL-Kurse). Bitte beachten Sie daher, dass Stop-Loss-/Stop-Buy-Orders ausgelöst werden, wenn die Top-of-the-Book-ASK-Kurse den in Ihrer Stop-Loss-/Stop-Buy-Order angegebenen Preis erreichen. ASK-Kurse sind höher als BID (siehe 'Was ist der Geco.one Price Spread?). Top-of-the-book-ASK-Kurse werden im Preisbereich-Feld des Charts in grün angezeigt. Wenn in diesem Fall Ihre SL/Stop Buy-Order ausgeführt wurde, bedeutet dies, dass der ASK-Preis des Assets tatsächlich den in Ihrer Order angegebenen Preis erreicht hat.

Warum wurde meine Take Profit/Limit Buy Order NICHT ausgeführt, obwohl der Kurs im Chart gefallen ist und sie erreicht hat?

Wie oben, jedoch in diesem Fall, wenn Ihre TP/Limit-Kauforder NICHT ausgeführt wurde, würde dies bedeuten, dass der ASK-Preis des Assets den in Ihrer Order angegebenen Preis NICHT erreicht hat.

Warum wurde meine Stop-Loss-Order zu einem anderen Preis als mein Auftrag ausgeführt?

Stop-Loss-Aufträge zum Schutz sind verzögerte Aufträge, die ausgeführt werden, wenn der ASK/BID-Kurs eines Vermögenswerts den Auslösepreis Ihres Stop-Loss-Auftrags erreicht. Stop-Loss-Aufträge werden als Marktaufträge ausgeführt, sobald der Auslösepreis erreicht ist. Sie wird unter Berücksichtigung des SPREAD für die von Ihnen gewählte Ordergröße ausgeführt.

Was ist Liquidation?

Liquidation bedeutet, dass Ihre derzeit offenen Positionen zum Marktpreis geschlossen werden, wenn die Einschussanforderungen nicht eingehalten werden. Zunächst erhalten Sie einen Magin Call, wenn Ihre Marge 25 % erreicht. Angenommen, Sie sichern Ihre Position nicht durch zusätzliche Mittel ab. In diesem Fall erfolgt die Liquidation, wenn die verfügbare Marge 10 % erreicht, da die verfügbare Marge Ihres Kontos nicht in der Lage ist, weitere Verluste zu decken.

Wie kann ich meine verfügbare Marge erhöhen?

Sie können Ihre verfügbare Marge jederzeit erhöhen, indem Sie offene Positionen schließen oder zusätzliche Mittel auf Ihr Handelskonto überweisen.

Verwendet Geco.one Cross-Margin oder Isolated Margin?

Bei Geco.one verwenden wir ein Cross-Margin-System. Wir glauben, dass dies unseren Händlern mehr Flexibilität bietet und ihnen die Möglichkeit gibt, sich schnell an Marktbewegungen anzupassen.

Beinhaltet der nicht realisierte P/L die für einen Trade angefallenen Gebühren?

Nein, der nicht realisierte Gewinn/Verlust enthält keine Gebühren, die bei Trades anfallen.

Wie hoch sind die Gebühren?

DieGebühren für den Handel sind wie folgt:

  • 0,03% für alle Kryptowährungen/USD
  • 0,024% für alle Kryptowährungen/USD, ermäßigt durch eine Elite-Mitgliedschaft, die nur mit einem nativen Token erworben wird - Gecoin (GEC)

Der SWAP ist für alle Instrumente gleich und wird alle 8 Stunden mit 0,01 % berechnet.

Detaillierte Informationen zu Gebühren und Overnight-Finanzierungsraten für alle verfügbaren Instrumente finden Sie auf der Seite Gebühren und Konditionen.

Was ist ein Handelstag?

Ein Handelstag ist ein 24-Stunden-Zeitraum, der um 00:00 UTC beginnt und um 23:59:59 UTC endet. Die Verwendung eines Handelstages ermöglicht es uns, zu bestimmen, wann eine DAY-Order storniert werden sollte (wenn sie nicht ausgeführt wird) und wann eine Overnight-Finanzierung berechnet werden sollte.

Verstehen von Kauf- und Verkaufspreisen und SPREAD auf unserer Handelsplattform

Der VERKAUFSPREIS ist der Preis auf dem Diagramm, also der Marktpreis des Vermögenswerts, der auf dem Diagramm sichtbar ist. Auf der anderen Seite ist der KAUFPREIS der um den SPREAD erhöhte Marktpreis, der für das Paar BTC/USD 65 Pts. beträgt. Das bedeutet, dass der KAUFPREIS etwas höher ist als der tatsächliche Marktwert, und diese Differenz ist der SPREAD.

Wenn Sie eine KAUFEN-Position eröffnen, müssen Sie den Wert des SPREAD berücksichtigen, der zum Chartpreis addiert werden sollte, um den tatsächlichen Kaufpreis zu erhalten. Wenn Sie jedoch eine offene KAUF-Position schließen, entspricht der Schlusskurs dem Marktwert.

Bei der Eröffnung einer SELL-Position entspricht der Preis dem Marktwert ohne zusätzliche Kosten für den SPREAD. Bei der Schließung einer offenen SELL-Position wird der SPREAD jedoch zum Preis hinzugerechnet.

Staking

Was ist Staking?

Staking ist eine neue Produktlinie von Geco.one, mit der Sie hohe Renditen für das HODLingIhrer Kryptowährungen erzielen können.

Was benötige ich, um Staking zu abonnieren?

Sie müssen den Zugang zur Elite-Mitgliedschaft erworben haben und über ein verfügbares Guthaben von BTC, ETH, GEC oder USDT in Ihrer Geco.one-Brieftasche verfügen. Klicken Sie hier, um Kryptowährungen einzuzahlen.

Was passiert mit meinen Token, wenn ich mich bei Staking anmelde?

Wenn Sie ein Abonnement abschließen, wird der Abonnementbetrag vom verfügbaren Guthaben in Ihrer Brieftasche abgezogen.

Welche Kryptowährungen werden von Geco.one Staking unterstützt?

BTC, ETH, GEC & USDT

Was geschieht nach einer Frist von Staking ?

Zum Zeitpunkt des Abschlusses wird das System den Einlösungsbetrag auf das verfügbare Guthaben in Ihrer Geldbörse übertragen. Dies geschieht automatisch am Ende der Staking Zeitraums.

Wie wird der indikative effektive Jahreszins* berechnet?

Der effektive Jahreszins ist eine indikative Zahl, die sich aus der Differenz zwischen Ihrem Rückzahlungsbetrag und dem Betrag von Staking errechnet und anhand der Zeitdifferenz zwischen dem Fälligkeitsdatum und dem Anfangsdatum auf das Jahr umgerechnet wird. Sie können derzeit vier verschiedene Pläne nutzen:

  • 30 Tage - BTC, ETH, GEC & USDT - 0,5% effektiver Jahreszins*
  • 90 Tage - BTC, ETH, GEC & USDT - 1,8% effektiver Jahreszins*
  • 180 Tage - BTC, ETH, GEC & USDT - 3,8% effektiver Jahreszins*
  • 360 Tage - BTC, ETH, GEC & USDT - 8% effektiver Jahreszins*
Kann ich meine Investition in den Plan Staking verlieren?

Nein, das Produkt Staking wird von Geco.one unterstützt.

Trägt Staking zu meinem Margenguthaben bei?

Nein. Der gesamte Zeichnungsbetrag wird von Ihrem verfügbaren Guthaben in Ihrer Brieftasche abgezogen. Das bedeutet, dass Sie weniger Marge für den Handel zur Verfügung haben werden. Bitte achten Sie darauf, Ihr Risiko entsprechend zu steuern.

GEC-Token

Was ist Gecoin (GEC)?

GEC ist ein Utility-Token für die Kryptowährungsderivatebörse Geco.one.

Geco.one wurde im August 2020 gegründet und ist eine in Estland registrierte Börse für Kryptowährungsderivate. Geco One OÜ ist als Gründungsmitglied der polnisch-estnischen Handelskammer zertifiziert. Die Börse bietet Zugang zu den wichtigsten Kryptowährungspaaren. Sie können die beliebtesten Krypto/USD-Paare mit BTC, ETH, GEC & USDT als Sicherheiten handeln, mit allen professionellen Tools, die Sie für die beste Handelserfahrung benötigen. 

Gecoin basiert auf dem Ethereum-Netzwerk - dem beliebtesten ERC-20-Standard in der Welt der Kryptowährungen.

Die Münze hat einen begrenzten Vorrat von 173 105 106 GEC, und es hat deflationäre Tokenomics. Die Verbrennungsereignisse werden alle 3 Monate stattfinden, bis das Gesamtangebot auf 80 Millionen GEC (weniger als 50% des ursprünglichen Gesamtangebots) reduziert ist.

Was bedeutet deflationäre Tokenomik?

Der GEC-Token verfügt über eine deflationäre Tokenomik (Token-Wirtschaft), die darauf ausgelegt ist, den Wert des GEC-Tokens im Laufe der Zeit zu steigern. 

Alle GEC-Token werden nach ihrer Verwendung an eine einzige Wallet-Adresse übertragen und dann an eine einzigartige Wallet ohne Schlüssel gesendet, damit niemand die Token auf irgendeine Weise zurückholen kann - das nennt man "Brennen". 

Die Gesamtmenge der geschaffenen Token beträgt 173 105 106 GEC. Die erste Verbrennung fand am 28. Dezember 2021 statt. Jedes Quartal wird die Anzahl der GEC-Token, die über drei Monate auf der Plattform verwendet wurden, dauerhaft verbrannt. Für GEC besteht das Ziel der Münzverbrennungsereignisse darin, das Gesamtangebot schrittweise zu reduzieren, bis es unter 80 Millionen GEC liegt (knapp 50 % des ursprünglichen Gesamtangebots von 173105106 GEC).

Wo kann ich auf Brenndaten zugreifen?

Alle Verbrennungsereignisse sind öffentlich zugänglich und Sie können sie hier einsehen:

Sie können hierauch einen intelligenten Vertrag ansehen .

Was kann ich mit dem GEC-Token erreichen?

Die erste und wichtigste Verwendung des GEC-Tokens ist natürlich der aktive Handel, genau wie bei jeder anderen verfügbaren Kryptowährung auf unserer Plattform. Durch aktive Teilnahme können Sie den Wert Ihres Wallets erhöhen.

Die zweite Möglichkeit, GEC zu nutzen, ist eine Elite-Mitgliedschaft. Damit erhalten Sie Zugang zu staking BTC, ETH, GEC und USDT. Indem Sie passiv handeln, können Sie über einen Zeitraum von 360 Tagen bis zu 8 % verdienen. Der zweite Mehrwert ist eine 20%ige Reduzierung der Transaktionsgebühren. Hier finden Sie weitere Informationen zu staking und Elite-Mitgliedschaft.

Wie erhalte ich Zugang zu staking und Rabatten?

Um einen Rabatt von 20% auf die Handelsgebühren zu erhalten und Zugang zu staking zu bekommen, müssen Sie die Elite-Mitgliedschaft erwerben (Kosten 50 GEC/Monat). Sie können das Abonnement jederzeit ohne zusätzliche Kosten aktivieren/deaktivieren.

Wie kann ich gec kaufen?

Kaufen oder Verkaufen

Derzeit können Sie GEC-Token an der Kryptowährungsbörse Latoken handeln.

https://latoken.com/exchange/GEC_USDT

Wo kann ich gec halten?

Sie können Ihre GEC sicher in der Geldbörse von Geco.one, in Kryptowährungs-Wallets wie MetaMask.io oder in Cold Wallets wie Ledger Nano oder Trezor speichern.

Handel beginnen

Los geht's